Die Sportgruppe der Feuerwehr Urbach trat am vergangenen Samstag als Titelverteidiger beim Hallenfußballturnier der Feuerwehr Lorch an. Das bereits im Vorfeld krankheitsbedingt dezimierte Team musste während der ersten beiden Gruppenspiele, welche beide auch unglücklich verloren gingen, auch noch verletzungsbedingt die Ausfälle von Jakob Adelhelm und Alexander Wieler hinnehmen. Somit wurde die Mission Titelverteidigung quasi unmöglich. Trotz dieser Rückschläge erkämpften sich die Jungs um Sportgruppenleiter Marcel Beutel im dritten Spiel den wichtigen Derbysieg gegen die Feuerwehr Plüderhausen. Am Ende erreichte die Sportgruppe einen beachtlichen fünften Platz. An dieser Stelle bedankt sich die Sportgruppe der Feuerwehr Urbach bei den Sponsoren Sanitär Härer sowie Zimmerei Ricker und wünscht den verletzten Spielern eine schnelle Genesung.

 Fußballturnier2020

Teilnehmer: v.l.n.r.: Alexander Härer, Marcel Beutel, Tim Zahn, Lukas Walter, Peter Braun, Louis Brenner, Florian Hari, Jakob Adelhelm, Sponsor Thomas Härer; es fehlen Alexander Wieler und Lukas Härer

 

3 Neue Mitglieder in der Einsatzabteilung,

 

seit dem 01.01.2020 haben wir von der Jugendfeuerwehr zwei neue Kameraden in die Einsatzabteilung übernommen, und zwar

Paul Schönemann und Steffen Zahn

wir wünschen den beiden weiterhin viel Spaß und Erfolg in der Einsatzabteilung.

 

Ein weiterer Neuzugang konnten wir in die Einsatzabteilung  am 15.01.2020 bei uns aufnehmen, da er mit seiner Familie nach Urbach gezogen ist.

Es handelt sich hier um Frank Schelhas er ist bereits voll Ausgebildeter Feuerwehrmann. 

Auch ihm wünschen wir viel Spaß hier in Urbach bei der Feuerwehr.

 

Jetzt heißt es für die neuen Kameraden Mannschaft, Fahrzeuge und Geräte der Feuerwehr Urbach kennenzulernen, damit im Einsatzfall alles reibungslos abläuft.

Wir wünschen euch viel Spaß und gutes gelingen hier bei uns in der Feuerwehr Urbach.

 

Ein weiterer hat sich heute vorgestellt und hat bereits schon heute einen Antrag für eine Neuaufnahme in die Feuerwehr Urbach gestellt

 

 

 

Am Samstag den 11.01.2020 wurde von folgenden Kameraden der Feuerwehr Urbach , Alfred Maurer, Eberhard Sing, Stefan Engele, Zugführer Kai Schneider und Kommandant Michael Hurlebaus das Seminar vom Kreisfeuerwehrverband Göppingen in der Stadthalle in Eislingen besucht.

 

 

 

Spende an die Jugendfeuerwehr Urbach von der Volksbank Stuttgart

 

 

"Im Dezember 2019 erhielt die Jugendfeuerwehr Urbach überraschend eine Spende von der Volksbank Stuttgart. Überreicht wurde der Scheck über € 1.500 von Frau Gabriel an Jugendfeuerwehrwart Sven Diederichs und Kommandant Michael Hurlebaus. Eingesetzt wurde das Geld zur Beschaffung von Sweatshirts und T-Shirts sowie Wintermützen für die Jugend. Ermöglicht wurde der Betrag durch das Gewinnsparen der Volksbank."

Die Jugendfeuerwehr Urbach bedankt sich recht herzlich für die Spende.

 

Hygieneboxen auf den Fahrzeugen,

ab sofort verfügen unsere Fahrzeuge über eine Hygienebox, welche mit verschiedenen Artikeln gefüllt sind wie zum Beispiel:

 

Handwaschseife,Handcreme, Händedesinfektionsmittel, Feuchttücher, Küchenrolle, Papierhandtücher, Müllsäcke so wie Handschwämme. Die Boxen sind natürlich alle mit einem Deckel versehen.

Damit für die Einsatzkräfte die Möglichkeit besteht, sich an der Einsatzstelle gleich grob zu reinigen.

Desweiteren werden wir im neuen Jahr mehrere verschiedene größen an Trainingsanzüge für die Kameraden beschaffen, damit die Personen die unter Atemschutz im Einsatz waren ihre Kontaminierte Einsatzkleidung an der Einsatzstelle ausziehen können und frische Kleidung anziehen können.