Drucken 

Am Samstag den 10.09.2016 fand das traditionelle Bootrennen der Jugendfeuerwehr Backnang statt. In diesem Jahr haben sich 11 Teams angemeldet. Die Jugendfeuerwehr Urbach war mit drei Mannschaften am Start. Bei bestem Wetter konnten die Jugendlichen aus Urbach zeigen was sie können. In diesem Jahr gab es erstmals die Unterteilung in Boote Über 14 Jahre und unter 14 Jahre. Hier war das Durchschnittsalter der Bootsbesatzung entscheidend.
Mit einem Boot Ü 14 und zwei U 14 starteten wir in den Wettkampf.

U14
In der Kategorie U 14 kämpfte die Gruppe Urbach II gegen Kaiserbach I. Hier gewannen wir stark. Im kleinen Finale um Platz 3 gelang es uns leider nicht zu gewinnen. Hier belegten wir dann einen super 4. Platz.

Die Gruppe Urbach III (hier das jüngste Team des Turniers) gelang der Sprung auf den 5. Platz. Wir Liesen hier einige große Mannschaften hinter uns.

Ü14
Hier kämpfte Urbach I gegen Kaisersbach II und gewann souverän das Rennen. Im Finale standen sich nun Urbach I und Waiblingen I gegenüber. Extrem knapp verloren wir dieses Rennen. Und gingen als 2. Sieger aus dem Turnier.

Wir sind stolz auf die klasse Leistung unserer Jugend. Man sieht hier wieder dass die Jugendfeuerwehr Urbach im Rems-Murr-Kreis weit oben im Wettkampfsegment mitmischt. Kommandant Michael Hurlebaus und Jugendwart Sven Diederichs sind hoch auf zufrieden mit der Leistung unserer Jugend.
Weiter wollen wir uns bei alle den Schlachtenbummler bedanken die uns an diesem Tag kräftig angefeuert haben.

Urbach I
Janosch Wolf, Steffen Zahn, Alexander Wieler, Jamie Fezer

Urbach II
Vanessa Hurlebaus, David Adelhelm, Erik Lutz, Lucas Hodowsky

Urbach III
Daniel Schöberl, Jacob Graß, Leon Schule, Patrick Purtz, Lea Poferl

Betreuer
Sven Diederichs, Marc Vogelsang, Stefan Engele